Zusammenführung von Wissenschaft und Wirtschaft

In einer interdisziplinären Zusammenarbeit schaffen Technologieberater und Innovationsscouts Schnittstellen, um die Kommunikation und Kooperation zwischen Unternehmen und Hochschulen sowie untereinander zu fördern und so Innovationspotenziale zu erkennen. Der kooperative Austausch ermöglicht die Vermittlung von wissenschaftlichen Kompetenzen für konkrete Bedarfe regionaler Unternehmen, sodass die Innovationsaktivitäten in der Region gestärkt werden.


Technologieberatung

Innovative Unternehmen fördern

Die TechnologieberaterInnen sondieren innerhalb der regionalen Unternehmen gezielt aktuelle Herausforderungen und ermöglichen den Zugang zu wissenschaftlich-technischem Know-How der SNIC-Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und anderen Unternehmen. Anschließend unterstützen sie die Umsetzung von Projekten, die zu neuen Prozessen, Produkten und Dienstleistungen führen, durch zielgerichtete Unterstützung bei der Fördermittelsuche und –beantragung. Die konkrete Umsetzung des Beratungsangebots erfolgt durch die WiReGo Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co.KG im Auftrag der Landkreise Göttingen und Northeim sowie der Stadt Göttingen.

Koordinator

Detlev Barth

 
WRG – Wirtschaftsförderung Region Göttingen
Telefon: 0551/999 549 8-1
E-Mail

Kontakt

anzeigen

SNIC-TECHNOLOGIEBERATUNG
Dr. Peter Oswald
 
 
Stadt und Landkreis Göttingen
Telefon: 0551/54 743 293
Mobil: 0151/509 688 08
E-Mail

Dr. Diana
Rohrberg-Theile

 
Landkreis Northeim
Telefon: 05551/708 736
Mobil: 0151/174 619 72
E-Mail

LK GOSLAR UND HOLZMINDEN

Manfred Schweer
 
 
Landkreis Holzminden
Innovationsgesellschaft für
Hochschule und Wirtschaft
Telefon: 05723/708 9753
E-Mail

Stefan Tegeler
 
 
Landkreis Holzminden
Innovationsgesellschaft für
Hochschule und Wirtschaft
Telefon: 05723/708 9753
E-Mail

Dr. Daniel Tomowski
 
 
Landkreis Goslar
Wirtschaftsförderung Region Goslar (WiReGo)
Telefon: 05321/76 704
E-Mail

Innovationsscouting

Forschungsergebnisse aktiv nutzen

Die Innovationsscouts an den Hochschulen gewährleisten ein flächendeckendes Screening von relevanten Forschungsergebnissen sowie deren einheitliche Dokumentation, um Innovationspotenziale zu erschließen. Die zielgruppenorientierte Aufarbeitung und der Austausch mit den Technologieberatern ermöglichen den Wissens- und Technologietransfer in die regionale Wirtschaft und führen damit zu Innovationsprojekten in den Unternehmen. Neben der Erfassung der Innovationspotenziale sind die Innovationsscouts feste Ansprechpartner für die Technologieberater, um Kontakte in die verschiedenen Ebenen der Hochschulen zu vermitteln und zu pflegen.

Koordinator

Mathias Liebing
 
 
TU Clausthal
Telefon: 05323/72-7754
E-Mail

Kontakt

E-Mail

anzeigen

INNOVATIONSSCOUTING

Dr. Georg Avramidis
 
 
HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen
Telefon: 0551/3705-293
E-Mail

Bertram Eversmann
 
 
TU Clausthal
Telefon: 05323/72-7756
E-Mail

Feodora Lenz
 
 
Universität Göttingen
Telefon: 0551/39-21734
E-Mail

Dr. Bettina Otto
 
 
Universität Göttingen
Telefon: 0551/39-21738
E-Mail