3. Social Entrepreneurship Meetup führte in die Gedankenwelt der Gemeinwohl-Ökonomie ein

Göttingen. „Dass antisoziales Handeln zu wirtschaftlichem Aufschwung führt, kann nicht die Quintessenz unseres globalen Wirtschaftssystems sein“, gab Sergei Bojew den Grundgedanken des 3. Social Entrepreneuship Meetups vor, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), social-startups.de und Startup Göttingen am 21. Februar 2019 im StartRaum Göttingen ausgerichtet haben. Dabei bezog sich der SNIC-Referent und Startup-Göttingen-Vorstand unter anderem auf die…