SNIC Innovation Hub Network bündelt regionale Angebote zu Coworking, Prototyping sowie Meeting & Events

Südniedersachsen. Neue Formen der Arbeit finden sich längst nicht mehr nur in den Metropolen – auch in Mittelzentren und ländlichen Regionen wachsen Angebot und Nachfrage nach Coworking-Möglichkeiten, Prototypen-Werkstätten oder leicht zugänglichen Meeting- und Veranstaltungsräumen. Mit dem SNIC Innovation Hub Network greift der SüdniedersachsenInnovationsCampus diese Entwicklung auf: Das Netzwerk soll dazu beitragen, dass Start-ups, Freiberufler, wissenschaftliche…

Read details

OptoGenTech belegt 3. Platz beim Durchstarter-Preis 2019

Göttingen. Das 2019 von Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und TU Chemnitz gegründete Start-up OptoGenTech GmbH hat beim niedersächsischen Gründungswettbewerb „Durchstarter“ in der Kategorie Science Spin-Off den dritten Platz gewonnen. Die Ausgründung aus der UMG überzeugte die Jury mit ihrer Entwicklung eines optischen Cochlea-Implantats, das die Hörfähigkeit durch die Licht-Stimulation genetisch modifizierter Zellen in der…

Read details

SNIC-Technologieberatung: Verbundprojekt will Parasiten-Befall in Wildparks und Zoos nachhaltig entgegenwirken

Göttingen. Tiere in Wildparks und Zoos sind häufig von Parasiten befallen. Aufgrund ihrer kleinen Aktionsräume in den Gehegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich durch ausgeschiedene Parasitenlarven erneut infizieren, deutlich höher als in der freien Natur. Dieses Problem gehen die Fassisi Gesellschaft für Veterinärdiagnostik und Umweltanalysen mbH und die Tierklinik der Universität Göttingen nun in…

Read details

11. Startup & Innovation Meetup Harz beschäftigte sich mit innovativen Geschäftsmodellen

Osterode. Was Rasierapparate, Kaffeekapseln und Gästebetten gemeinsam haben, erläuterte PD Dr. Mark Euler beim 11. Startup & Innovation Meetup Harz, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), die Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und Startup Göttingen am 28. November in der WRG-Eventlocation Osterode ausgerichtet haben. Dabei beschäftigte sich der Gründungsberater am ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Göttingen und…

Read details

SNIC Life Science Accelerator erhält erneute Landesförderung bis 2022

Göttingen. Der SNIC Life Science Accelerator der Projektträgerin GWG wird in den Jahren 2020 bis 2022 erneut durch das Niedersächsische Wirtschaftsministerium gefördert. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann am 27. November 2019 bekannt gegeben. Start-ups und Spin-Offs mit Fokus Lebenswissenschaften können somit durch zielgerichtete Beratungs- und Coaching-Angebote weiterhin intensiv unterstützt und in der Region vernetzt…

Read details

Kulero als „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ausgezeichnet

Göttingen. Die Kulero GmbH ist von der Bundesregierung gemeinsam mit 31 weiteren Unternehmen als „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am 12. November 2019 zum zehnten Mal in Berlin statt. Die Ausgründung aus der Universität Göttingen ist am 15. September in den dritten Batch des SNIC Life Science Accelerator der Projektträgerin GWG…

Read details