Niedersächsisches Wirtschaftsministerium beruft SNIC-Referent Philip Mertes in Startup.niedersachsen Beirat

Hannover. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat SNIC-Referent Philip Mertes in den neueingesetzten startup.niedersachsen Beirat berufen. Der Beirat soll das Ministerium fachlich bei dessen Initiative zur Förderung des Start-up-Standortes Niedersachsen begleiten. Das sachverständige Gremium soll der Initiative beratend zur Seite stehen, inhaltliche Impulse geben und durch regionale Aktivitäten unterstützen. Wirtschaftsminister Olaf Lies:…

Read details

SNIC-Technologieberatung unterstützt Rezeptprüfstelle Duderstadt bei innovativer Modernisierung

Clausthal-Zellerfeld/Duderstadt. Mit dem Projekt „Intelligente Rezeptprüfstelle“ will die Rezeptprüfstelle Duderstadt (RPD) ihre Softwarearchitektur umfassend modernisieren und innovativer gestalten, um komplexe Such-, Filter- und Sortierfunktionen zu ermöglichen. Die RPD übernimmt mit ihren rund 100 Beschäftigten als privater Dienstleister Abrechnungs- und Prüfdienstleistungen für Krankenkassen und deren Verbände. Millionen Datensätze zu Rechnungen und Rezepten werden elektronisch gespeichert und…

Read details

SNIC-Zertifikatsprogramm „Innovation und Gründung“: Uni Göttingen bietet im Wintersemester Basismodul an

Göttingen. Mit dem Basismodul „Innovation und Gründung – Theoretische Grundlagen“ startet die Innovationsakademie des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) im Wintersemester 2017/18 ihr Zertifikatsprogramm „Innovation und Gründung“ an der Universität Göttingen. Die Vorlesung richtet sich an Studierende sämtlicher Fachrichtungen der Georg-August-Universität Göttingen, der PFH Private Hochschule Göttingen, der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen und der TU Clausthal. Sie findet jeweils dienstags…

Read details

10.000 Euro in zwei Wochen – Kurativa finanziert Start-up-Idee mit Hilfe der SNIC-Crowdfunding-Beratung

Göttingen. Wer kennt das nicht: Ein Termin jagt den nächsten, Raum für Entspannung – Fehlanzeige. Dass man dabei nicht nur die Zeit, sondern auch seine Gesundheit im Blick behält – dafür möchten Isabell Lang-Lamm und Clarissa Schragl mit einem psychologischen Jahreskalender sorgen. Der Kurativa Kalender 2018 enthält neben einer Terminübersicht auch ein integriertes psychologisches Übungsprogramm,…

Read details

SNIC-Accelerator bereichert ab 2018 die südniedersächsische Gründerszene

Göttingen. Die Gründerszene in Südniedersachsen wird im Jahr 2018 um einen Accelerator mit dem Fokus „Life Science“ bereichert. Das hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium am vergangenen Freitag bekannt gegeben. Unter dem Dach des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) hatte sich ein innovatives Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen bei der NBank um den Zuschlag für das Accelerator-Programm beworben. Den…

Read details

SNIC und NBank informierten Gründungsinteressierte und Start-Ups über Frühphasenkapital

Göttingen. „Wie können wir gut ausgebildete junge Talente in Südniedersachsen halten?“ Mit dieser Frage eröffnete Prof. Dr. Jörg Lahner am Dienstagnachmittag die Informationsveranstaltung zum Thema „Frühphasenkapital (NSeed)“, die die Gründungsunterstützung des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) gemeinsam mit der NBank im Tagungszentrum an der Sternwarte ausgerichtet hat. Eine Antwort gab der Koordinator der SNIC-Gründungsunterstützung gleich selbst: Um die…

Read details