SNIC-Accelerator bereichert ab 2018 die südniedersächsische Gründerszene

Göttingen. Die Gründerszene in Südniedersachsen wird im Jahr 2018 um einen Accelerator mit dem Fokus „Life Science“ bereichert. Das hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium am vergangenen Freitag bekannt gegeben. Unter dem Dach des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) hatte sich ein innovatives Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen bei der NBank um den Zuschlag für das Accelerator-Programm beworben. Den…

Read details

SNIC und NBank informierten Gründungsinteressierte und Start-Ups über Frühphasenkapital

Göttingen. „Wie können wir gut ausgebildete junge Talente in Südniedersachsen halten?“ Mit dieser Frage eröffnete Prof. Dr. Jörg Lahner am Dienstagnachmittag die Informationsveranstaltung zum Thema „Frühphasenkapital (NSeed)“, die die Gründungsunterstützung des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) gemeinsam mit der NBank im Tagungszentrum an der Sternwarte ausgerichtet hat. Eine Antwort gab der Koordinator der SNIC-Gründungsunterstützung gleich selbst: Um die…

Read details

„Anwendungen zur Collaboration“: CollaboTeam sucht KMU-Vertreter für Kurzbefragung

Göttingen. Das BMBF-Verbundprojekt CollaboTeam, das von der Universität Göttingen koordiniert wird, bittet Vertreter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durch Ausfüllen einer Kurzbefragung (etwa 3 Minuten) um Unterstützung: www.surveymonkey.de/r/CollaboTeam. Darin erhebt das CollaboTeam, welche kollaborativen Anwendungen KMU nutzen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. Viele Unternehmen beschäftigen sich derzeit mit der Frage, welchen Nutzen…

Read details

FDP-Delegation informierte sich über die Gründungs- und Innovationsunterstützung des SNIC

Göttingen. Bei einem Besuch der Geschäftsstelle des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) haben sich die FDP-Politiker Christian Grascha (MdL) und Konstantin Kuhle (Bundestagskandidat im Wahlkreis Göttingen) sowie der FDP-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, am Dienstagnachmittag über die Arbeit des SNIC informiert. Den Schwerpunkt nahmen die Aktivitäten im Bereich der Gründungsunterstützung und Innovationsförderung ein. Zu Beginn des Besuchs…

Read details

„Lift-Off 2017“: Edutapps gewinnt Gründungswettbewerb der Uni Göttingen

Göttingen. Eine Lernsoftware, eine virtuelle Plattform und Dienstleistungen im Bereich Social Media: Drei Teams von Studierenden überzeugten im Finale des ersten Gründungswettbewerbs „Lift-Off“ der Universität Göttingen am 22. Juni. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhielten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von rund 14.000 Euro. Der Wettbewerb wurde von der Gründungsförderung der Universität Göttingen in Kooperation mit…

Read details