Die SNIC Innovationstage sind eine virtuelle Kooperations- und Innovationsmesse, die am 26.01.-27.01.2021 stattfindet. Am ersten Tag stehen virtuelle Exkursionen, Ausstellungen, Workshops und Webkonferenzen rund um die Themen „innovative Forschung“, „Gründung“, „Kooperation“, „Coworking“ und „Kreativwirtschaft“ auf dem Programm. Am zweiten Tag ist eine Ideenkonferenz geplant, auf der Studierende gemeinsam mit Personen aus Wirtschaft und Gesellschaft Konzepte für brennende Fragen aus der beruflichen Praxis entwickeln.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Infos für Aussteller, Referenten und Messebesucher zusammengefasst.
 

Informationen für Aussteller - Ihr virtueller Messestand

Unsere Aussteller erhalten einen attraktiven Messestand ganz ohne Anreise und Aufbau vor Ort! Auf Basis der Informationen, die Sie uns über das Messestand-Formular übermitteln, übernehmen wir den virtuellen Messebau für Sie. Sie haben die Wahl aus zwei virtuellen Standsystemen sowie zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, die wir Ihnen hier vorstellen. Über Chat- und Videokonferenztools können Sie mit den Besucherinnen und Besuchern der Messe in Kontakt treten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich Vorträge, Workshops oder eine Videoexkursion zu Ihrer Einrichtung anzubieten.

Damit wir Ihren Stand bzw. Ihre Veranstaltung einrichten können, benötigen wir

  • bis zum 30. November alle Infos zu Ihrem Vortrag, Ihrem Workshop oder Ihrer virtuellen Exkursion: Bitte füllen Sie zu diesem Zweck das Veranstaltungsformular aus, wenn Sie eine Veranstaltung anbieten.
  • bis zum 15. Dezember alle Informationen und Materialien für Ihren virtuellen Messestand. Hier geht es zum Formular Messestand.

Informationen für Referenten - Ihr Vortrag, Workshop oder virtueller Tag der offenen Tür

Ob informativer Vortrag, Methodenworkshop oder virtuelle Exkursion zu Ihrer Einrichtung: Sie bieten eine Online-Veranstaltung via Zoom oder einem anderen Videokonferenz-Tool an. Ihr Angebot erscheint im Veranstaltungsprogramm der virtuellen Messeplattform. Darüber hinaus machen wir gezielt Werbung bei Ihren Zielgruppen – mit Ihrer Unterstützung: Bitte übermitteln Sie uns bis zum 30. November alle wichtigen Infos über das Veranstaltungsformular und teilen Sie unsere Veranstaltungswerbung auf Facebook, Instagram, in Newslettern, per E-Mail oder auf Ihrer Website. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Informationen für Besucher*innen - Ihr individuelles Messeprogramm

Die SNIC Innovationstage richten sich an Unternehmen, Gründer*innen, Coworker*innen, Wissenschaftler*innen und Studierende. Die Anmeldung erfolgt über die virtuelle Messeplattform. Sie haben bereits im Vorfeld der SNIC Innovationstage die Möglichkeit, sich gezielt zu einzelnen Programmpunkten anzumelden. So können Sie sich Ihr individuelles Programm zusammenstellen und werden an Ihre Termine erinnert.

 
Zur Anmeldung (folgt in Kürze)

Bei Rückfragen melden Sie sich beim Organisationsteam. Jasmin Düwell und Caroline Heck helfen Ihnen gerne weiter: support@snic.de oder telefonisch unter 0551/39 217-30 und -31.