Land verlängert Förderung für SNIC um fünf Jahre

Dr. Sabine Johannsen (1. Reihe, Mitte), Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, überreichte die Förderbescheide für SNIC II im Beisein zahlreicher SNIC-Koordinatoren an die PräsidentInnen, VizepräsidentInnen und Vorstandsmitglieder der Universität Göttingen, der Universitätsmedizin Göttingen, der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen, der PFH Private Hochschule Göttingen und der TU Clausthal. Foto: Universität Göttingen / Jan Vetter  …

Gründungswettbewerb „Lift-off“: Universität Göttingen prämiert innovative Ideen für Start-ups

Göttingen. Mikroalgen für die pharmazeutische Forschung und eine App zum Auffinden von Göttinger Bars: Im Finale des Gründungswettbewerbs „Lift-off“ hat die Universität Göttingen sechs Teams von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für ihre Gründungsideen ausgezeichnet. In der feierlichen Veranstaltung präsentierten insgesamt zwölf Teams ihre Projekte vor rund 240 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Eine Expertenjury…

Social Entrepreneurship Meetup informierte über nachhaltigen und sozialen Einkauf vor Ort

Göttingen. „Es ist immer ein Spagat zwischen Kundenservice, Landwirtschaft und Wirtschaftlichkeit“, berichtete Katrin Schlick vom Bio-Lieferservice Lotta Karotta den rund 20 Interessierten beim 6. Social Entrepreneurship Meetup, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), social-startups.de und Startup Göttingen am 11. Juni im Dots ausgerichtet haben. 1996 gründete Katrin Schlick mit ihrem Ehemann Andreas Backfisch, gelernter demeter-Landwirt, die Gärtnerei…

Studierende der Chemie, Elektro- und Informationstechnik sowie Wirtschaftspsychologie besuchten Smurfit Kappa Herzberg Solid Board GmbH

Herzberg. Am 6. Juni lud die Smurfit Kappa Herzberg Solid Board GmbH Studierende der SNIC-Partnerhochschulen ein, sich die Produktion von Karton, Vollpappe und Verpackungslösungen vor Ort anzusehen und sich über die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Unternehmen zu informieren. Begrüßt wurden die Exkursionsteilnehmer von Personalleiter Frank Papenberg, Personalreferentin Elisabeth Ahrens und Operations Manager Daniel Jacobi. Nach…

Studierende und Wissenschaftler aus Göttingen und Clausthal lernten EXIDE Technologies in Bad Lauterberg kennen

Bad Lauterberg. Im Sommersemester 2019 bietet der SüdniedersachsenInnovationsCampus gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und dem MEKOM-Regionalmanagement Osterode erneut Betriebsexkursionen zu regionalen Unternehmen an. Ziel ist es, dass Studierende der SNIC-Partnerhochschulen potenzielle Arbeitgeber in der Region kennenlernen und die betriebe Gelegenheit haben, sich den angehenden Fachkräften als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Den Auftakt bildete…

Online-Befragung für den 7. Deutschen Startup Monitor läuft bis Ende Juni

Region. Die Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen.Der DSM bildet das deutsche Startup-Ökosystem umfassend ab und ist nun seit mehr als sechs Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik, wenn es um das Startup-Ökosystem geht. Auch in diesem Jahr sind alle Gründerinnen und Gründer sowie Mitglieder der Geschäftsführung von Startups in…

Vernetzung und neue Methoden beim Startup & Innovation Meetup Duderstadt

Duderstadt. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Dezember sind am 7. Mai 2019 erneut ein gutes Dutzend Gründer, Gründungsinteressierte, Erfinder und an neuen Technologien und Innovationen Interessierte beim 2. Startup & Innovation Meetup Duderstadt in den Räumlichkeiten von Draeger + Heerhorst zusammengekommen. Im Fokus des Abends stand das Kennenlernen und die Vernetzung mit regionalen Gründern…