SNIC Innovationstage feiern am 26. und 27. Januar 2021 Premiere mit mehr als 30 Veranstaltungen

Südniedersachsen. Mehr als 30 Veranstaltungen an zwei Tagen bieten die SNIC Innovationstage, die am 26. und 27. Januar 2021 ihre Premiere feiern. Der SNIC richtet die virtuelle Innovations-Messe in Kooperation mit der Universität Göttingen aus. Sie bietet Studierenden, ForscherInnen, VertreterInnen von Unternehmen, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Gründungsinteressierten kostenlose Workshops, Webkonferenzen und Ausstellungen zu den…

„SNIC vor Ort“ startet mit erster Themenrunde „Innovative Angebote für alte Menschen“

Südniedersachsen. Im SNIC haben sich AkteurInnen der Region zusammengefunden, um ihr Wissen zu teilen und die Region gemeinsam zu fördern. Das Teilprojekt „SNIC vor Ort“ widmet sich hierbei insbesondere dem Wissensaustausch mit ländlichen Ortschaften wie Dörfern oder kleinen Städten. Am 16. Dezember 2020 findet die digitale Auftaktveranstaltung zur ersten Themenrunde unter dem Titel „Innovative Angebote…

Innovatoren sprachen beim „Prop Tech & Real Estate Innovation Day“ über Digitalisierung der Immobilienwirtschaft

Holzminden. Von der Bedeutung digitaler Kompetenzen für Berufseinsteiger über Blockchain-Technologien und künstliche Intelligenz bis hin zu den Erfolgsfaktoren einer Unternehmens-Finanzierung reichten die Themen des „Prop Tech und Real Estate Innovation Day 2020“, den die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am Standort Holzminden, der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) und Startup Göttingen e.V. in der vergangenen Woche…

SNIC-Zertifikatsprogramm „Innovation und Gründung“ im Wintersemester 2020/21

Südniedersachsen. Die SNIC-Innovationsakademie bietet im Wintersemester 2020/21 wieder hochschulübergreifend verschiedene Module für das Zertifikatsprogramm „Innovation und Gründung“ an. Das Zertifikatsprogramm des SNIC besteht aus vier Modulen, die eine abgeschlossene inhaltliche Einheit zum Thema Innovation bilden. Werden alle vier Module erfolgreich absolviert, so wird das Zertifikat „Innovation und Gründung“ erworben. Das Programm richtet sich an: Studierende…

Coronafestes Coworking – SNIC Innovation Hub Network bietet Übersicht über Angebote in Südniedersachsen

Südniedersachsen. Viele Unternehmen haben während der Corona-Pandemie erkannt, dass ihre Mitarbeiter auch dann gut zusammenarbeiten, wenn sie nicht täglich vom Wohnort ins Firmenbüro pendeln. Neben dem Homeoffice bieten sich für die tägliche Arbeit auch Coworking Spaces an, denn diese sind als offizielle Arbeitsstätten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln inzwischen wieder geöffnet. Während manche Nutzer…

SNIC-Technologieberatung wird bis 30. Juni 2022 fortgesetzt

Göttingen/Northeim. Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt: Die kostenlose SNIC-Technologieberatung in den Landkreisen Göttingen und Northeim sowie der Stadt Göttingen ist am 1. Juli 2020 in eine neue zweijährige Förderperiode gestartet. „Wir freuen uns, dass dieses Leuchtturm-Projekt innerhalb des SNIC fortgeführt werden kann“, sagt Florian Renneberg als Leiter der SNIC-Geschäftsstelle. Seit Beginn des Projekts im Oktober 2016…

Bündnis „c³-tech“ will solarthermische Fassaden in Kooperation mit der TU Clausthal entwickeln

Südniedersachsen. Im Juni hat die MID Solutions GmbH aus dem Landkreis Göttingen in Kooperation mit dem Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM) der TU Clausthal sowie der Firma HF Kunststofftechnik einen Antrag auf Förderung einer Konzeptphase für das Projekt „c³-tech“ eingereicht. Die Antragsstellung erfolgte unter der Federführung der MID Solutions GmbH im Rahmen der Bekanntmachung der…

Webkonferenz zu Arbeitsmarktintegration internationaler Mitarbeiter/Innen

Südniedersachsen. Am 02. Juli 2020 lud die Universität Göttingen Personalverantwortliche regionaler Unternehmen zu einem Austausch zum Thema „Arbeitsmarktintegration internationaler MitarbeiterInnen“ ein, um Vernetzungs- sowie Kooperationspotentiale zu ermitteln. Initiatoren der Veranstaltung waren Prof. Dr. Margarete Boos (Institut für Psychologie) sowie Dr. Philipp Jeserich (Göttingen International). Der SNIC unterstützte die Veranstaltung als Kooperationspartner. In der Webkonferenz berichteten mehrere…

Erste virtuelle SNIC-Exkursion führte zum Unternehmen Continental Northeim

Südniedersachsen. Dass auch virtuelle Betriebsexkursionen Spaß machen und einen detaillierten Einblick in die regionale Berufswelt ermöglichen, konnten 15 TeilnehmerInnen der SNIC-Partnerhochschulen (Universität Göttingen, HAWK Göttingen, PFH Göttingen, TU Clausthal) am 24. Juni erleben. Jens Heuchert, zuständig für den Bereich Aus- und Weiterbildung im Bereich Conveying Solutions am Continental-Standort Northeim, begrüßte die TeilnehmerInnen zu dem interaktiven…