5. „Social Entrepreneurship Meetup“ stellte Praxisbeispiele sozialen Unternehmertums und Vernetzungsmöglichkeiten vor

Göttingen. „Konsum kann man nicht abschaffen, deshalb wollen wir korrekte Alternativen bieten“, erklärte Peter Eckert vom Berliner Unternehmen Quartiermeister am Freitag vor rund 35 Interessierten beim 5. Social Entrepreneurship Meetup, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), social-startups.de, Startup Göttingen und die Gründungsförderung der Universität Göttingen im StartRaum Göttingen ausgerichtet haben. „Zum Wohle aller“ steht auf jeder Bierflasche…

Online-Befragung für den 7. Deutschen Startup Monitor läuft bis Ende Juni

Region. Die Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen.Der DSM bildet das deutsche Startup-Ökosystem umfassend ab und ist nun seit mehr als sechs Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik, wenn es um das Startup-Ökosystem geht. Auch in diesem Jahr sind alle Gründerinnen und Gründer sowie Mitglieder der Geschäftsführung von Startups in…

Wettbewerb „Kulturideenbeweger“: Bewerbungsphase startet

Göttingen. Beim Crowdfunding-Wettbewerb „Kulturideenbeweger“ des ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen haben Kreativ- und Kulturschaffende aus Südniedersachsen die Chance, eigene Projekte zu verwirklichen. Im Rahmen des Wettbewerbs präsentieren Initiatoren ihre Konzepte auf der Plattform „Ideenbeweger“ des ZE. Mittels Crowdfunding können sie dort ihre Projekte finanzieren und einem großen Publikum vorstellen. Beim Crowdfunding…

SNIC Life Science Accelerator als begleitende Einrichtung für das Gründungsstipendium akkreditiert

Hannover. Anfang Mai startet das Land Niedersachsen mit dem „Gründungstipendium“ ein neues Programm zur Förderung von Start-ups in der Pre-Seed-Phase. Für 2019 stehen 1,5 Mio. Euro zur Verfügung, mit denen ca. 100 Stipendien finanziert werden sollen. Förderziel ist die Gründung eines Unternehmens im Förderzeitraum. Zu diesem Zweck finanziert das Stipendium für acht Monate die Ausgaben…

Gründungs-/Nachfolge-Meetup Holzminden-Höxter informierte über Gründung, Wachstum und Übergabe eines Familienunternehmens

Fürstenberg. Wie ein erfolgreiches Familienunternehmen entstehen, wachsen und an die nächste Generation übergeben werden kann, berichteten Gudrun und Werner Baensch von der Ölmühle Solling beim Gründungs-/Nachfolge-Meetup Holzminden-Höxter am 9. April 2019 in den Räumlichkeiten des Glücksmomente in Fürstenberg. Die Veranstaltung wurde ausgerichtet vom Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter, der Wirtschaftsförderung Holzminden, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter,…

göttinger müsli company berichtete beim 4. Social Entrepreneurship Meetup über unternehmerische Inklusion

Göttingen. „Von Integration sind wir in Deutschland noch weit entfernt“, erklärte Beate Bender von my.worX am 11. April rund 20 Interessierten beim 4. Social Entrepreneurship Meetup, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), social-startups.de und Startup Göttingen im Dots ausgerichtet haben. Am Beispiel der göttinger müsli company, einer Abteilung des gemeinnützigen Unternehmens my.worX, zeigte Bender, wie die unternehmerische…

SNIC Life Science Accelerator und life science factory informierten über neue Medizinprodukte-Verordnung

Göttingen. Im Bereich der Lebenswissenschaften verfügt die Region nicht nur über zahlreiche etablierte Unternehmen, sondern auch über vielversprechende Start-ups. Sie alle sind von der neuen Medizinprodukte-Verordnung der EU (MDR) betroffen, deren Anforderungen bis Mai 2020 umzusetzen sind. Was es dabei zu beachten gilt, erläuterten der auf Medizinrecht spezialisierte Göttinger Rechtsanwalt Stefan Burghardt und der Medizinprodukte-Manager…

„Startup & Innovation Meetup Harz“ präsentierte am 4. April Erfolgsgeschichten im zweiten Anlauf

Osterode. Wie aus Rückschlägen erfolgreiche Geschäftsmodelle erwachsen können, berichteten Andreas Bittner und Vanessa Freitag am 4. April beim 8. Startup & Innovation Meetup Harz in der WRG-Eventlocation in Osterode. Bei der Veranstaltung des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und Startup Göttingen stellten sie den Werdegang ihrer Unternehmen – mobiles Lasergame Einbeck und Glückssuche…

SNIC-Betriebsexkursionen im Sommersemester 2019

Südniedersachsen. Die Betriebsexkursionen des SNIC gehen im Sommersemester 2019 in die nächste Runde. Im Juni stehen Betriebsbesichtigungen bei der EXIDE Technologies Operations GmbH & Co. KG in Bad Lauterberg und der Smurfit Kappa Herzberg Solid Board GmbH in Herzberg auf dem Programm. Das Angebot richtet sich an Studierende und Promovierende der vier südniedersächsischen Hochschulen. Die…

Veranstaltung zeigte Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Unternehmenswachstum auf

Göttingen. Jede Phase der Unternehmensentwicklung erfordert einen bestimmten Führungsstil – aber nicht jede Führungspersönlichkeit kann mit dem Wachstum seines Unternehmens Schritt halten. Das machte Organisationsberater und Coach Johannes Willms am Donnerstagabend in der Veranstaltung „Wenn ich nicht wachse – dann wächst meine Firma auch nicht“ deutlich. Mehr als 20 Teilnehmende waren auf Einladung des SNIC…