Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitaler Feierabend: „Nicht alle können alles – welche Aufgaben bei jedem Projekt erfüllt werden müssen und wer mithelfen kann“

17. Juni, 17:30 - 18:00

Kostenlos

Referentin: Prof. Dr. Margarete Boos, Universität Göttingen

Südniedersachsen. Vergleichbare Aufgaben und Phasen bestehen in jedem freizeitlichen sowie beruflichen Bereich. Besonders erfolgsversprechend ist es, wenn sich die beteiligten Personen nach ihren Neigungen und Stärken einbringen. Während die eine vielleicht besonders gut darin ist, andere von einer Idee zu überzeugen, hat der andere ein Talent darin, fristgerecht und korrekt Formulare zu bearbeiten. Die Möglichkeit, eigene Stärken einzubringen, fördert das Engagement und damit das gesamte Projekt.

Prof. Dr. Margarete Boos hat sich als Professorin für Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität Göttingen in vielen Forschungsprojekten und Veranstaltungen mit der Aufgabenverteilung in Projekten und Zusammenarbeit in Teams beschäftigt.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Digitaler Feierabend“, die im Rahmen des Projekts „SNIC vor Ort“ vom 27. Mai bis 22. Juli jeweils donnerstags von 17.30 bis 18 Uhr innovative Angebote für alte Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Anmeldung

Die Veranstaltungen werden als Videokonferenzen mit der Software Zoom abgehalten. Die Einladung mit dem jeweiligen Link werden jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn verschickt. Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite beim Zukunftszentrum Holzminden-Höxter. Anmeldungen sind auch per Telefon unter 05531/126-279 oder via E-Mail an snic@das-zukunftszentrum.de möglich.

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
17:30 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

SNIC
HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen